03.02.2019

Arbeitsreiches Wochenende im OV Springe

Bereichsausbildung Motorsäge sowie erstes Intensivwochenende der Grundausbildung

Am 01. und 02. Februar wurde in Springe für den Regionalstellenbereich Hannover eine Bereichsausbildung Motorsäge Modul A durchgeführt. Außer den aus Springe stammenden Helfern waren auch Helfer aus den Ortsverbänden Hameln und Wunstorf mit dabei. Der Lehrgang beinhaltet eine Wiederholung des grundsätzlichen Umgangs mit der Motorsäge, das Sägen von unter Spannung stehendem Holz, sowie die Fällung von Schwachholz.

Zeitgleich fand vom 01. bis 03. Februar das erste Intensivwochenende für die Grundausbildung statt. Die Grundausbildung wird im OV Springe erstmalig zusammengefasst an mehreren Wochenenden durchgeführt. Themen wie Verhalten im Einsatz, Umgang mit Leitern, Gefahrstoffe und vieles mehr standen auf dem Ausbildungsplan, um die Helferanwärter auf ihr künftiges THW Leben vorzubereiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: