16.09.2019, von Ole Große-Loheide

Ausbildungsdienst in Kooperation mit der Feuerwehr

Gemeinsame Fortbildung für unsere Atemschutzgeräteträger und die der Ortsfeuerwehr Springe.

Auf dem Übungsgelände des Technischen Hilfswerks in Bad Nenndorf trafen wir uns mit der Ortsfeuerwehr Springe um zusammen einen Ausbildungsdienst für die Atemschutzgeräteträger (AGT) abzuhalten. Geübt und ausgebildet wurde mit 20 AGTs von THW und Feuerwehr das Verhalten im Notfall während des Einsatzes.

Nach einem Grundlagentraining konnten in verschiedenen Übungsszenarien die Vorgehensweisen vertieft und Erfahrungen gesammelt werden. Desweiteren ist die Kameradschaft zwischen Feuerwehr und THW weiter gestärkt worden.


Alle Rechte am Bild liegen beim THW.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: