09.05.2020

Bau einer behelfsmäßigen Brücke über den Hüpeder Bach

Am Samstag den 09.05.2020 bauten einige Helfer eine behelfmäßige Brücke aus Holz im Springer Ortsteil Bennigsen

Grund für diese Behelfsbrücke ist der Neubau der Grundschule Bennigsen. Da ein wesentlicher Teil der alten Grundschule Bennigsen abgerissen wurde findet während der Neubauarbeiten der Unterricht in Containern, auf der anderen Seite des dortigen Bachs statt. Neben den Containern werden aber auch Räume der Peter - Härtling Schule mit genutzt. Damit die Schüler zu diesen Räumlichkeiten kommen, muss der Hüpeder Bach überquert werden. Dies war bis jetzt nicht möglich. Durch die Holzkonstruktion wurde somit die Möglichkeit geschaffen den Bach zu überqueren und ohne Gefahr und Verlassen des Schulgeländes zu den Räumlichkeiten zu gelangen.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation fanden viele Vorbereitungen im "Home Office" statt. Einige Helfer planten, andere kümmerten sich um die Vorbereitungen am Holz und wieder andere bereiteten in mühsamer Einzelarbeit die Übergangsstelle vor. So konnte auch der Kontakt zwischen den Helfern sehr gering gehalten werden. Am Tag des Aufbaus waren somit insgesamt nur fünf Helfer beteiligt, die die Holzkonstruktion unter Beachtung der Hygienemaßnahmen zusammen setzten. Der Bau der Brücke konnte nicht weiter aufgeschoben werden, da mit dem jetzigen Wiedereinstieg in den Schulbetrieb ein solcher Übergang dringend nötig ist.

Trotz der erschwerten Arbeitsbedingungen ist es gelungen eine gute und vor allem sichere Holzkonstruktion zu bauen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: