14.08.2018

Betankungseinsatz für den Logistik Trupp Materialerhaltung

Am 14.08.2018 wurde der Logistik Trupp Materialerhaltung durch die Deutsche Bahn AG zu einem Betankungseinsatz in den Bereich Uetze/Edemissen angefordert

Symbolbild - Betankung im Einsatz

Am 14.08.2018 ging eine Anfrage der Deutschen Bahn AG bei der THW Regionalstelle Hannover ein, die Arbeiten bei der Instandsetzung der Bahnstrecke Hannover-Wolfsburg zu unterstützen. Bereits am vorhergehenden Samstag waren die Ortsverbände Lehrte und Peine im Einsatz um die Bahnstrecke von Windbruch zu beräumen, die von einem Gewittersturm stark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Dieses Mal sollte ein Bauzug vor Ort betankt werden der im Schadengebiet eingesetzt war. Gegen 10 Uhr ging der Einsatzauftrag an die Logistikeinheit des Ortsverbandes Springe, deren Leiter die weiteren Absprachen direkt mit dem eingesetzten Notfallmanager der DBAG führte. Der MLW2/Unimog wurde mit zwei Tank-IBC und Umweltschutzausstattung bestückt, 750L Diesel an der Tankstelle aufgenommen und die Fahrt zur Übergabestelle in der Nähe von Uetze angetreten. Bei den angegebenen Koordinaten wurde im nahen Gleisbereich die Betankung vorbereitet, so dass gegen 13:45Uhr das Schienenfahrzeug seine Arbeit bereits wieder aufnehmen konnte und die zwei eingesetzten Helfer den Rückweg in den Ortsverband antraten.

Die Beschaffung, der Transport, die Lagerung und Verwaltung von Verbrauchsstoffen und -gütern gehört zu den zentralen Aufgabenbereich der Fachgruppe Logistik. Ein Job der eher unspektakulär im Hintergrund stattfindet, aber ein wichtiger Bestandteil im THW-Baukastensystem ist - mit dieser Unterstützung können sich die anderen Einsatzkräfte voll und ganz auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren. Für den Kraftstofftransport stehen der Logistik in Springe zwei mobile Diesel-Tankanlagen mit einem Fassungsvermögen von je 450 Litern zu Verfügung sowie eine größere Anzahl 20L Einheitskanistern für Ottokraftstoffe.

 

Bild: Symbolbild - Betankung im Einsatz


  • Symbolbild - Betankung im Einsatz

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: