10.07.2018, von Nils Burgsmüller

Einsatz Baufachberater

Am 10.07.2018 wurde ein Baufachberater aus Springe nach Burgdorf alarmiert

Symbolbild

Nachdem der Einsatz 12/18 in Hameln begonnen hatte wurde erneut Alarm ausgelöst. Ein Baufachberater des Ortsverbandes wurde nach Burgdorf angefordert. Auf einem Flachdach hatten sich große Mengen Wasser angesammelt. Da dieses nicht mehr abfließen konnten, drückte das Wasser zum Teil in das erste Obergeschoss. Der Baufachberater wurde hinzugezogen um etwaige Auswirkungen auf die Statik des Gebäudes zu Überprüfen. Eine akute Gefährdung war nicht ersichtlich, sodass keine weiteren Maßnahmen des THW erforderlich waren und der Baufachberater wieder einrückte.

Hier zu dem Bericht der Kameraden aus Burgdorf

 


  • Symbolbild

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: