18.03.2018, von Nils Burgsmüller

Einsatz Baufachberater und Technischer Zug

Das THW Springe wurde zu einem umgestürzten Baum, welcher auf ein Haus gefallen war alarmiert.

Symbolbild

Am 18.03.2018 wurde ein Baufachberatertrupp (BauFB) des THW Springe durch die Ortsfeuerwehr Springe zu einem Gebäudeschaden alarmiert. Am Springer Waldrand war ein Baum auf ein Haus gestürzt und hat das Dach teilweise zerstört. Aufgrund der Lage des Baums wurde durch den Einsatzleiter der Feuerwehr und den BauFB entschieden, dass der Baum durch Feuerwehr und THW beseitigt wird. Daraufhin wurde der Technische Zug des THW Springe um 13:27 Uhr per Digitalen Meldeempfänger (DME) alarmiert. Im Einsatz waren der MTW TZ, der GKW 1, der MzKW, der Kipper, sowie unser Radlader. Auf Grund der kalten und windigen Witterung wurden die Helfer zwischenzeitlich ausgetauscht, sodass insgesamt 23 Helfer unseres Ortsverbandes im Einsatz waren.
In guter Zusammenarbeit mit der Feuerwehr wurde der Baum vom Dach entfernt und das Dach mit Dachlatten und Plane abgedichtet.
Um 19 Uhr war der Einsatz für uns beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.


  • Symbolbild

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: