Die Funktionsträger des Technischen Zugs (TZ)

Zugführer (ZFü)

Carsten Doege

Carsten Doege

 

 

Der Zugführer (ZFü) führt den Technischen Zug (TZ) mit seinen Helfern. Der Zugführer hat die Bewältigung des Einsatzes und die damit auftretenden Aufgaben als oberstes Ziel. Er berät stetig den Einsatzleiter des Anforderers über die Möglichkeiten und Maßnahmen des THW.

Bei der Erfüllung seiner Aufgaben wird er von seinem Zugtrupp unterstützt. Zudem hat er für die Einsatzbereitschaft seines Zuges und die Ausbildung seiner ihm unterstellten Helfer zu sorgen.

Diese Funktion erfordert neben einem sicheren Auftreten insbesondere Führungseigenschaften, Erfahrungen im Umgang mit Menschen, Einfühlungsvermögen und Organisationstalent.

Zugtruppführer (ZtrFü)

Nils Burgsmüller

Nils Burgsmüller

 

Der Zugtruppführer (ZtrFü) führt den Zugtrupp.

Er ist auch der stellvertretende Zugführer und vertritt sowie unterstützt diesen bei der Erfüllung seiner Aufgaben.

Zudem stellt der Zugtruppführer den Kontakt zwischen dem Zugführer und den eingesetzten Kräften mit Hilfe seines Zugtrupps sicher. Ebenfalls ist er für die Einsatzbereitschaft und die Ausbildung seines Zugtrupps verantwortlich, sowie für die Erfüllung der ihm übertragenen Aufgaben.

Gruppenführer (GrFü)

Gerrit Bartels (Bergungsgruppe 1)
Michael Wiedemann (Bergungsgruppe 2)
 

Gerrit Bartels -           Bergungsgruppe 1

 

Michael Wiedemann - Bergungsgruppe 2

 

Der Gruppenführer (GrFü) führt seine Gruppe und deren Helfer. Er ist verantwortlich dafür, dass die ihm übertragenen Aufgaben vom Zugführer ordnungsgemäß ausgeführt werden. Dabei unterstützt ihn sein Truppführer. Der Gruppenführer ist auch für das Fahrzeug und den Ausbildungsstand seiner Helfer verantwortlich.